Gepflegte Hände – eine Frage des Stils