WRC Rallye Monte-Carlo 2024

Thierry Neuville triumphierte in einem epischen Showdown gegen Sebastien Ogier bei der WRC Rallye Monte-Carlo 2024, dem eröffnenden Event der Rallye-Weltmeisterschaft (WRC).

Text: Dominic Schafflinger
Fotos: Jaanus Ree / Red Bull Content Pool, @World / Red Bull Content Pool

Der belgische Hyundai-Pilot setzte sich in einem nervenzerreißenden Wettkampf durch und verhinderte damit, dass Ogier seinen historischen zehnten „Monte“-Sieg einfuhr. Über 17 anspruchsvolle Wertungsprüfungen, die sich über 324,44 Kilometer erstreckten, behielt Neuville einen Vorsprung von 16,1 Sekunden und holte damit zum zweiten Mal nach 2020 den Sieg bei der Rallye Monte-Carlo. Es war insgesamt sein 20. Sieg in der WRC, und er sicherte sich auch den Gewinn der Powerstage.

Neuville selbst war überwältigt von seinem Erfolg und lobte das Team für die herausragende Leistung. Der drittplatzierte Elfyn Evans führte zu Beginn, konnte aber später nicht mehr mithalten, auch wegen technischer Probleme. Ott Tänak musste nach einem frühen Fehler auf Rang vier settle. Der Kampf in der WRC2-Klasse war ebenso mitreißend, wobei Yohan Rossel schließlich die Oberhand behielt.

Die Rallye Monte-Carlo zeigte sich überwiegend trocken, was zu Evans‘ anfänglichem Vorsprung beitrug, bevor Neuville und Ogier die Kontrolle übernahmen. Der Toyota-Fahrer Ogier gestand Neuville’s Geschwindigkeit an und erinnerte sich an persönliche Verluste, die seine Gemütslage während des Rennens beeinflussten. Tänak, der bei Hyundai sein Comeback gab, musste sich mit dem vierten Platz begnügen, nachdem er zu Beginn einen Zaun touchierte und Zeit verlor.

In der WRC2-Klasse lieferten sich Rossel, Lopez und Gryasin einen engen Kampf, der schließlich von Rossel auf der Powerstage gewonnen wurde. In der Gesamtwertung führt Neuville vor Ogier und Evans. Die nächste Herausforderung steht bei der Rallye Schweden an, dem einzigen WRC-Event der Saison, der auf Schnee und Eis stattfindet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden