Abenteuer & Freizeit

Lesezeit: 4 Minuten

Regionale Küche im Open-Air-Restaurant „by Josef“

Fotos: CLICK. Filmproduktion

Ein völlig neues Gastro-Erlebnis in Zeiten von Corona bietet das Parkhotel Brunauer in der Salzburger Elisabethstraße: Ab 4. Juni warten 10 stilvoll gedeckte Tische im wunderschönen Ambiente des Hotel-Gartens auf die Gäste. Ein einzigartiges Gastro-Konzept, das gerade jetzt auf regionale Produkte setzt.

Zehn stilvoll gedeckte Tische, großzügig verteilt auf einer Parkfläche von 3.500 Quadratmetern. Blickt man zur Decke, zeigt sich der Himmel. Apfel- und Kirschbäume sind die Wände, Buscheiche und Goldflieder bilden die allerschönste Deko.

„Unsere Gäste sollen sich bei uns wie in einem Restaurant fühlen, während sie im Grünen sitzen und in Zeiten von ´social distancing´ maximale Freiheit und Sicherheit gewährleistet ist“, sagt der neue Geschäftsführer des Parkhotel Brunauer der Arbeiterkammer, Manuel Uguet. Aus der Not wurde so eine Tugend gemacht, jede Menge Erfindergeist inklusive.

Anzeige

Outdoor-Küche mit Produkten aus der Region

Geboten werden ehrliche Kochkunst, regionale Küche - ebenfalls Outdoor im Garten. Der Menüplan setzt vorwiegend auf Produkte aus der Region: Gekocht wird fast ausschließlich mit Zutaten und Produkten aus der unmittelbaren Region – von Erzeugern und Lieferanten aus einem Umkreis von 30 Kilometern. Serviert wird vorzugsweise das, was draußen gerade wächst. Küchenchef Nikolai Tomaschko sorgt für die kreative kulinarische Umsetzung dieses einzigartigen Konzepts eines „Open-Air-Restaurants“.

„Open Air by Josef“ ist vom 4. Juni bis Ende August geöffnet, jeweils Donnerstag bis Sonntag von bis 17:30 bis 22:30 Uhr

Am Wochenende wird von 8 bis 13 Uhr auch Frühstück angeboten!

Tischreservierungen und Infos unter: www.josef-in-salzburg.at oder triff@josef-in-salzburg.at